Kontakt  Die 7 - Newsletter  Impressum  Datenschutz

Philosophie

Integral Listening

Die Schule für (ganzheitliche) Wahrnehmung und Bewusstseinsbildung

Die lärmende Müdigkeitsgesellschaft ist taub. Die kommende Gesellschaft könnte daher eine Gesellschaft der Zuhörenden und Lauschenden heißen. Notwendig ist heute eine Zeitrevolution, die eine ganz andere Zeit beginnen lässt.“
Byung-Chul Han

„Integral Listening“ möchte für die Fragen des eigenen Lebens und unsere Rolle in der Welt inspirieren. Es geht um transformatives Lernen hin zu einer lebensfördernden Gesellschaft.

Es geht darum, unser „Interbeing“ zu würdigen. Die Welt besteht nicht aus getrennten Aspekten, sondern das Sein an sich ist verbunden. Das müssen wir wieder erfahren und verstehen.

„Integral listening“ ist eine Schule, die mit integralen, integrativen, inter- und transdisziplinären Zugängen und Methoden individuelle und kollektive Entwicklungsprozesse begleitet. Alle Lernprozesse gehen von den individuellen Erfahrungen der Teilnehmenden aus.

Die Teilnehmer*innen lernen mit „integral listening“ ihre tieferen Muster zu erkennen, schulen ihre Wahrnehmungsfähigkeit, können mit Komplexität umgehen, unterschiedliche Perspektiven einnehmen und entwickeln dabei ihr Einfühlungsvermögen. Sie handeln aus ihrer inneren Verantwortung heraus.

Es geht um das Denken, das Spüren und Fühlen, das Wissen und das Wollen. Und um das Wahrnehmen, das Hören und Zuhören, das Denken, um Ko-Kreativität, Dialog und Polylog.

„Integral listening“ basiert auf der Überlegung, dass aus den heutigen ökologischen, ökonomischen, kulturellen, politischen, gesellschaftlichen und individuellen Krisen nur lernend ein Ausweg gefunden werden kann. Damit ist diese Schule Teil einer neuen integralen Denkströmung, ein Versuch, traditionelle, moderne und postmoderne Weltsichten zu einer Synthese zu bringen. Die metamoderne Gesellschaft ist eine „listening“ Gesellschaft, eine Gesellschaft, die sich mehr der Bewusstseinsentwicklung der Menschen zuwendet (Hanzi Freinacht).

Unsere Lernfähigkeit spielt eine entscheidende Rolle, um ein Überleben in sozialer Kohäsion, Wohlstand und Sicherheit regional und global sicherzustellen.